Ladies and gentlemen: „Cool & The Gang“!

Bühne frei für die LAUDA Umlaufkühler

Glänzen auf jedem Parkett: Umlaufkühler von LAUDA sorgen immer für die richtige Temperatur externer Applikationen und sichern so deren zuverlässige Funktion – ob beispielsweise Reaktoren, Analysegeräte, Destilliersysteme oder Rotationsverdampfer.

Luft- oder wassergekühlt, mit Kälteleistungen von 250 W bis 265 kW und für Temperaturbereiche von -20 bis 80 °C, sind sie jeder Anforderung gewachsen. Von der einfachen Basisanwendung über anspruchsvolle Temperieraufgaben in Labor und Produktion bis hin zur Kühlung industrieller Maschinen.

Langlebig und äußerst robust, verstehen sie es, ihre Fans immer wieder neu zu begeistern und bedürfen nur selten einer Wartungspause. Dabei sind sie sehr genügsam und helfen Tag für Tag, kostbares Leitungswasser zu sparen. Und das Beste: Sie sind so kompakt konstruiert, dass sie auch auf kleinen Bühnen Platz finden. Also, wer darf seine Talente für Sie unter Beweis stellen?

Die LAUDA Umlaufkühler im Überblick

LAUDA Microcool – der kompakte Dauerläufer

Die clevere, ressourcenschonende Lösung für viele Basisanwendungen im Labor

Spezialgebiet: Kühlung von Rotationsverdampfern, Rückflusskühlern und Destillationen im Labor

Eigenschaften:

  • Kälteleistung von 250 bis 1200 W
  • Arbeitstemperaturbereich: -10 bis 40 °C


Besondere Merkmale:

  • Äußerst platzsparend
  • Exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis

 

Microcool Vorteile auf einen Blick:

  • Optische Füllstandskontrolle
  • Serienmäßig: RS232-Schnittstelle, Alarmkontakt, Bypass
  • Zubehör: Mehrfachverteiler, Absperrhähne

LAUDA Variocool – der effiziente Alleskönner

Ein Experte für vielfältige Aufgaben in Labor und Produktion.

Spezialgebiet: Temperaturkontrolle von Bioreaktoren, Präzisionswerkzeugmaschinen und Laborgeräten

Eigenschaften: 

  • Kälteleistung von 600 bis 10.000 W
  • Arbeitstemperaturbereich: -20 bis 80 °C


Besondere Merkmale: 

  • Besonders vielseitig durch hochgenaues Regeln, flexibles Schnittstellenkonzept, aktives Heizen und variable Pumpenleistungen
  • Geringe Stellfläche
  • Farbiges TFT-Display mit Temperaturverlaufsanzeige

 

Variocool Vorteile auf einen Blick:

  • Regelgenauigkeit bis 0,05 °C
  • Prozesssicherheit dank Niveauüberwachung
  • Dank Optionen (Pumpen, Heizung, Schallisolierung) für individuelle Applikationen optimierbar
  • Serienmäßig: USB-Schnittstelle, Druckanzeige, Bypass
  • Zubehör: Durchflusswächter, Mehrfachverteiler, Absperrhähne, Schnittstellenmodule

LAUDA Ultracool – das leistungsstarke Kraftpaket

Für Aufgaben, bei denen maximale Power gefragt ist.

Spezialgebiet: Kühlung von Maschinen in Industrieprozessen (z. B. Digitaldruck, Laserschneiden und -sortieren, Punktschweißen, Spritzgießen)

Eigenschaften:

  • Kälteleistung von 2 bis 265 kW
  • Arbeitstemperaturbereich: -5 bis 25 °C


Besondere Merkmale:

  • Für den rauen Einsatz auch im Außenbereich
  • Kundenspezifische Anpassungen möglich

 

Sein Soloprogramm „LAUDA Ultracool Umlaufkühler für Industrieanwendungen“

Wählen Sie Ihren LAUDA Umlaufkühler:

Technische Merkmale MC 250 (luftgekühlt) MC 600 (luftgekühlt) MC 1200 (luftgekühlt) MC 1200 W (wassergekühlt)
Arbeitstemperaturbereich in °C -10…40 -10…40 -10…40 -10…40
Temperaturkonstanz (±K) 0,5 0,5 0,5 0,5
Kälteleistung in kW bei 20 °C 0,25 0,60 1,20 1,20
Druck max. (bar) 0,35 1,30 1,30 1,30
Förderstrom max. (L/min) 16 35 35 35
Technische Merkmale VC 600 VC 1200 VC 2000 VC 3000 VC 5000 VC 7000 VC 10000
Arbeitstemperaturbereich in °C -20…40 (80)* -20…40 (80)* -20…40 (80)* -20…40 (80)* -20…40 (80)* -20…40 (80)* -20…40 (80)*
Temperaturkonstanz (±K) 0,05 0,05 0,05 0,05 0,05 0,05 0,05
Kälteleistung in kW bei 20 °C 0,60 1,20 2,0 3,0 5,0 7,0 10,0
Druck max. (bar) 0,9 0,9 0,9 3,2 3,2 3,2 3,2
Förderstrom max. (L/min) 28 28 28 37 37 37 37

*mit optionaler Heizung.

Technische Merkmale VC 1200 W VC 2000 W VC 3000 W VC 5000 W VC 7000 W VC 10000 W
Arbeitstemperaturbereich in °C -20…40 (80)* -20…40 (80)* -20…40 (80)* -20…40 (80)* -20…40 (80)* -20…40 (80)*
Temperaturkonstanz (±K) 0,05 0,05 0,05 0,05 0,1 0,1
Kälteleistung in kW bei 20 °C 1,20 2,0 3,0 5,0 7,0 10,0
Druck max. (bar) 0,9 0,9 3,2 3,2 3,2 3,2
Förderstrom max. (L/min) 28 28 37 37 37 37

*mit optionaler Heizung.

Sein Soloprogramm „LAUDA Ultracool Umlaufkühler für Industrieanwendungen“

Fanpost für Cool & The Gang

Einfach Kontaktformular ausfüllen – und Sie erhalten in Kürze
Ihre gewünschten Informationen zu den LAUDA Umlaufkühlern.

Kontaktdaten